Band 2 ist online!

Nach einem langem Arbeitsprozess mit Call for Papers, Auswahlverfahren, gemeinsamen Lektorat zusammen mit den Autor*innen und anschließendem Layout in einem turbulenten Jahr 2020 können wir verkünden: Der zweite Band unserer Zeitschrift ist seit heute endlich online!

Mit dabei sind dieses Jahr Beiträge von Tabea Nasaroff, Paul Diekmann, Malte Fischer, Nico Geisen, Julius Rülke, Johannes Schnelle und Juliane Verena Sprick. Du kannst die Artikel sowohl einzeln als auch im gesamten Band herunterladen unter: https://edoc.hu-berlin.de/handle/18452/22642

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und freuen uns über Fragen und Feedback per E-Mail an  oder auf Twitter (@jungemommsen).